Plausch-Turnier über spood.me

Ping-Pong-Plauschturnier spood.me

Die fünfte Ping-Pong-Amateurmeisterschaft der Stadt Bern wurde bereits gestartet und die ersten Spiele dieser Saison sind auf der Webseite www.spood.me eingetragen. Um die Saison offiziell einzuläuten stehen diesen Samstag 26. April 2014 ab 13.30 Uhr im PROGR-Hof vier Tische für das freie Spiel zur Verfügung. Weitere Informationen findest du auf der Webseite www.spood.me, wo du auch einen Account erstellen und der Meisterschaft beitreten kannst. Die Berner OrganisatorInnen freuen sich auf die spannenden Spiele und die Zusammenkunft der Ping-Pong-Community im PROGR-HOF!

Beginn: 13:30

PINGopener

PINGopener2014Die PINGOPEN LU-Saison 2014 eröffnen wir bei der Würzenbachturnhalle mit bis zu 7 Tischen.

Wir spielen über spood.me und fordern die Gegner direkt über die Plattform heraus. Ideal um zum Saisonbeginn gleich mit vielen spoods zu punkten.

Getränke können bei uns bezogen werden.

Auf ein gutes neues Pingpong-Jahr. Wir freuen uns auf dich.

12. April 2014 – 13 bis zirka 17 Uhr
Würzenbachschulhaus – Schulhausplatz

Findet bei Regen NICHT statt.

PINGPONG-Rundlauf

DWYL_secondlife_front_120414

Nach einer längeren Winterpause meldet sich das Partylabel DO WHAT YA LIKE! wieder an der Ausgehfront – und zwar gewohnt ungewohnt! Nebst Party und PingPong-Rundlauf gibt’s dies Mal als besonderen Special einen Flohmi, der die Herzen von Fashion-Lovers und Style-Hunters höher schlägen lässt. Die Herzen höher schlagen lassen werden ab 22.00 Uhr auch die DJs Nicolas, Kazimir, Jewl, Joe Bless, Kengbang und Kelstroem, die an der After-Party den Dancefloor beschallen. Und auch dieser hats in sich: Getanzt wird nämlich in einem Brockenhaus!

ab 17.00 Flohmi by Gilda, PingPong-Rundlauf, Bar

ab 22.00: After-Party mit Nicolas Kazimir, Jewl, Joe Bless, Kengbang und Kelstroem

Arche Brockehaus
Hohlstrasse 489
8048 Zürich